Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [2012] Skip Beat!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie findet ihr das Drama?
5 (genial)
20%
 20% [ 1 ]
4
0%
 0% [ 0 ]
3
60%
 60% [ 3 ]
2
20%
 20% [ 1 ]
1
0%
 0% [ 0 ]
0 (miserabel)
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
 

AutorNachricht
love_hanabi
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 29.12.09

BeitragThema: [2012] Skip Beat!   Fr Jul 27, 2012 4:28 am


Titel: 華麗的挑戰 / Skip Beat!
Auch bekannt als: Extravagant Challenge
Genre: Romantik, Comedy
Jahr: 2012
Episoden: 15
Produzent: Niu Cheng Ze
Regie: Jerry Feng , Wu Jian Xin, Ke Zheng Ming
Drehbuch: Nakamura Yoshiki (Manga)
SchauspielerInnen:
- Ivy Chen als Gong Xi
- Choi Si Won als Dun He Lian
- Lee Dong Hae als Bu Puo Shang
- Jin Qin als Manager Du Jin


Geschichte:
Gong Xi ist ein Mädchen, das selbstlos ihren Freund Bu Puo Shang unterstützt, damit dieser ein erfolgreicher Sänger werden kann. Dafür stellt sie ihr eigenes Leben an zweite Stelle und arbeitet den ganzen Tag. Shang weiß dies jedoch nicht zu schätzen und macht eines Tages kurzerhand mit ihr Schluss. Gong Xi, die nun nichts mehr hat, entschließt sich an ihm zu rächen, indem sie ebenfalls in die Entertainmentbranche einsteigt, mit dem Ziel noch erfolgreicher als Shang zu werden.

Quelle: Dramawiki
Text: love_hanabi



Gong Xi ist ein naives Mädchen, das ihre Heimat verlassen hat, um zusammen mit ihrem Freund Shang in eine Großstadt zu ziehen. Während Shang das Künstlerleben genießt und immer arroganter wird, arbeitet Gong Xi hart und selbstlos, um ihn zu unterstützen.
Als Shang sie betrügt und mit ihr Schluss macht, bricht für sie eine Welt zusammen.
Als einzigen Ausweg sieht sie, alle Gefühle, die mit Liebe und Zuneigung zu tun haben, zu vergessen und nur noch auf Rache auszusein. Sie geht zu der Konkurrenz von Shangs Künstleragenturund gibt ihr Bestes, um noch berühmter zu werden als er.
Dort wird sie jedoch erstmal nur in die "Love Me"-Abteilung gesteckt.

Mit der Zeit entwickelt sich Gong Xi weiter und kann beweisen, dass sie eine talentierte Schauspielerin ist. Menschen schließen sie schnell ins Herz.
Shangs einziger Rivale ist Lian, ein berühmter Schaupieler.
Während Gong Xi mit Shang zusammen war, hasste sie Lian deswegen.
Doch nun lernen sich die beiden nach und nach besser kennen und schätzen und helfen sich gegenseitig.


Die Geschichte ist vielen wahrscheinlich bekannt aus dem gleichnamigen Manga "Skip Beat!" von Nakamura Yoshiki.
Die Schauspielrollen sind interessant besetzt worden, so spielen Siwon (Lian) und Donghae (Shang) die männlichen Hauptrollen. Jedoch wurden ihre Stimmen synchronisiert, was man an vielen Stellen leider deutlich erkennen konnte.
Das Drama war sehr lustig, wenn auch vorhersehbar. Doch insgesamt waren die Schauspielleistungen der Charaktere nicht sehr überzeugend. Sie waren oftmals zu übertrieben und wirkten unrealistisch.
Mir persönlich hat neben Siwons Rolle die seines Managers gefallen. Dieser spielte seine Rolle sehr gut und brachte einen immer zum Lachen.


Insgesamt fand ich das Drama ok. Nachdem bekannt wurde, dass der Manga verfilmt wird, habe ich mich sehr darauf gefreut. Es gab natürlich viele lustige und süße Stellen, aber letztendlich bin ich ein wenig enttäuscht von der Verfilmung.

Ich würde das Drama jemandem weiterempfehlen, der die Story bzw. den Manga mag und keine zu großen Ansprüche hat, was detailreiche Regiearbeit angeht.


Fazit: herzblau herzblau herzblauhell herzblauhell herzblauhell

_________________
..as if the everchanging sky was reflecting my wavering heart.. - 嵐
// ♥ hoi hoi~
Nach oben Nach unten
ChrissyK-POPFan
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 16.03.12

BeitragThema: Re: [2012] Skip Beat!   Fr Jul 27, 2012 6:17 am

Ich bin jetzt mit Skip Beat fertig und muss auch sagen das die Serie..ok ist..
Am Anfang ist die Serie richtig schön (die ersten 2 teile) doch danach lässt sie in meinen Augen nach..es sind ein paar süße stellen dabei und auch manchmal witzig aber mehr passiert auch nicht...Was eigentlich sehr schade, ist -_-

Trotz jetzt den negativen Bemerkungen muss ich sagen das man sich die Serie anschauen kann muss man aber nicht..
Was mir besonders gefällt, ist der Soundtrack von der Serie ^^

Mein Fazit: 3/5
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [2012] Skip Beat!   Fr Jul 27, 2012 6:39 am

Da ich Skip Beat! schon als Manga kannte und ihn gut fand und weil zwei SuJu Member mitspielen, war es für mich von Anfang an klar das ich das Drama sehen musste.
Leider hat es mich vorallem gegen Ende enttäuscht, vorallem weil man sich nicht am Plot des Mangas gehalten hat. Es wurden einige Ereignisse in die Länge gezogen z.B. der Dreh von Bu Puo Shang's Musikvideo und teilweise waren Gong Xi's Reaktion ziemlich übertrieben im Gegensatz zum Manga. Doch ich denke alles im allen ist das Drama ganz witzig, vorallem der Manager brachte mich oft zum Lachen. Und wenn man den Manga nicht kennt und einen lustigen Zeivertreib braucht, kann man es sich ansehen. Aber es ist definitiv kein Drama das man gesehen haben muss.

Mein Fazit: herzblau herzblau herzblau herzblauhell herzblauhell
Nach oben Nach unten
JunGiLee
remark
remark
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 15.02.12

BeitragThema: Re: [2012] Skip Beat!   Mi Feb 20, 2013 5:21 am

Also da ich jeweils Manga UND Anime geschaut hatte, konnte ich mir ungefähr vorstellen, was vorkam. Wie bereits gesagt wurde, hat man sich nicht immer an den Manga gehalten, jedoch unterscheidet er sich von den übertriebenen Reaktion von Kyoko im Anime nicht. Also meiner Meinung nach sind Anime und Drama ziemlich ähnlich, mit paar kleinen Änderungen und das Ende genauso abgehackt, wie beim Anime. Ich finde aber, dass Die Schauspieler ansonsten einen guten Job gemacht haben.
Also wenn man vorher den Anime gesehen hatte und ihn mochte, dann gefällt einen bestimmt auch der Drama. Kennt man es gar nicht, ist es vielleicht weniger toll.
Da ich den Manga und Anime trotzdem liebe und auch den Drama schön fand, habe ich den trotzdem mit 5 bewertet. :)
Nach oben Nach unten
ShinhwasBeast
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 19.05.13

BeitragThema: Re: [2012] Skip Beat!   So Mai 19, 2013 6:33 am

Ich habe schon vorher den Anime und MAnga geliebt !!!
Ich fande auch, dass der Drama am Anfang gut war, aber das Ende hat alles ein bisschen kaputt gemacht.
Es gab im Prinzip für mich kein richtiges Ende.
Donghae fande ich soooo goldig, auch wenn er eigentlich "der Böse" war xD
(Ich fande die Frisur von der Scauspielerin zwischenzeitlich extrem sceiße xD (... als sie zum Friseur ging))
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [2012] Skip Beat!   

Nach oben Nach unten
 
[2012] Skip Beat!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Drama, Film & TV :: Archiv-
Gehe zu: