Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 1205?? - MAG - CNBLUE für MyColor (chinesische Zeitschrift)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
love_hanabi
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 29.12.09

BeitragThema: 1205?? - MAG - CNBLUE für MyColor (chinesische Zeitschrift)   Fr Jul 27, 2012 3:21 am

[achtung, die Bilder sind groß! Am Besten in einem seperaten Tab anschauen]

--------------------
Mit der Veröffentlichung ihres dritten Minialbums "Ear Fun" haben CNBLUE erneut gezeigt, wie catchy und mitreißend (zum Singen und Tanzen) ihre Songs sind. Hits wie "Hey You" waren international beliebt.
Während sie einen Hit nach dem anderen produzieren, zeigen sie auch ihre anderen Talente außerhalb der Musikindustrie.
In diesem Interview zeigten die Mitglieder der Band ihre charismatischen Persönlichkeiten und sprachen über die Erfahrungen, die sie bei ihren Musik- und Schauspielkarrieren gemacht haben.

Spoiler:
 

Es ist bekannt, dass die Mitglieder von CNBLUE begonnen haben, immer öfter Schauspielrollen anzunehmen, z.B. in Hit-Dramas wie "Heartstrings", "A Gentleman's DIgnity" oder "My Husband's got a Family".
Vor Kurzem rutschte Yonghwa bei "Strong Heart" ein peinlicher Moment während des Drehs zu "Heartstrings" heraus.
Er wird rot, als er sich während des Interviews daran erinnert, was bei der Kuss-Szene mit der Schaupielerin So Yi Hyun vorgefallen ist.
Yonghwa wollte seine Rolle so gut wie möglich darstellen. "Vor der Kuss-Szene habe ich geübt, indem ich eine Puppe küsste und drauf geachtet habe, dass bei in allen möglichen Kamerawinkeln überzeugend herüberkommen würde.". Als Schaupielanfänger wusste er leider nicht, dass der Regisseur aus einem Kamerawinkel filmt, bei dem es nur so aussieht, als würden die zwei sich küssen und sie sich in Wirklichkeit nicht einmal berühren. "Da ich das nicht wusste, habe ich mein Bestes gegeben und sie geküsst. Da schrie der Regisseur auf einmal "CUT!". Damals war sogar sie (So Yi Hyun) überrascht und frug mich 'Was machst du da?'. Es war so peinlich."


Indes hat ebenso Lee Jonghyun viel Lob für seine mitreißenden Schauspielkünste als "Collin" in dem Drama "A Gentleman's Dignity" bekommen und auch Kang Minhyuks Rolle in "My Husband's Got a Family" ist bei dem Publikum sehr beliebt.
Beim Set von "My Husband's Got a Family" zeigte Minhyuk seine großzügige und sorgende Seite, indem er für alle Mitarbeiter mit seinem eigenen Geld Windjacken kaufte. Er war überglücklich über den Dank des Personals.

Spoiler:
 

Während der Diskussion über kürzliche Situationen und Projekte der Band sprach Lee Jungshin seine momentane Frustration aus. "Ich weiß nicht warum, aber seit wir vor zwei Jahren debütiert sind, wachse ich immer mehr!". Er beschwert sich darüber, dass er inzwischen 1.90m ist und immer noch wächst. Fans und Netizens antworten darauf, dass seine Größe von der ganzen männlichen Bevölkerung begehrt wird. Jungshin ist jedoch hin- und hergerissen und "weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll" [über die ganze Situation]. Meiner Meinung nach [Journalist] lässt seine Größe ihn aus der Masse herausstechen und macht ihn noch einzigartiger, was auf jeden Fall eine gute Sache ist.

Spoiler:
 

CNBLUE verbrachten die letzten 1,5 Jahre vor allem mit Aktivitäten im Ausland.
Yonghwa meint, dass diese Zeit sehr schnell verflogen ist. Da sie in Korea schon lange nicht mehr im Rampenlicht standen (kein neues koreanisches Album produziert haben), gab die Band ihr Bestes für ihr Comeback. Während der Veröffentlichung von "Ear Fun" im März war die Musikkonkurrenz sehr groß, doch CNBLUE konnten sich dennoch durchsetzen. Jonghyun äußert sich dazu bescheiden "Wir versuchen diejenigen, die man als unsere Konkurrenz bezeichnet, nicht als Rivalen zu sehen, sondern wir versuchen eher mit ihnen zusammenzuarbeiten. So sind wir in der Lage, viele verschiedene Dinge voneinander zu lernen."

Spoiler:
 

Jonghyun erklärte, dass sie während der Produktion des Minialbums erst die Idee verfolgten, in eine andere Richtung als vorher zu gehen. Jedoch entschieden sie sich am Ende dafür, einen ähnlichen Stil wie bei ihren vorherigen Alben zu behalten. Das Album besteht größtenteils aus peppigen und dynamischen Songs, die die Fans begeisterten. Das Ziel der Band war, "dass Leute das Album hören und gute Laune bekommen ... und wir hoffen, dass Fans mitsingen und dauerhaft die Freude verbreiten." Man kann sicher sagen, dass dieses Ziel erreicht wurde. Bei dem täglichen Hören des Albums, wackeln Fans mit ihrem Kopf zu CNBLUEs Musik und singen laut die Lyrics mit.

Spoiler:
 

Die Gruppe ist seit ihrem Debüt in vielen verschiedenen Sichtweisen gewachsen. Yonghwa ließ sich bei der Musik von dem in Korea berühmten K-Pop und von der Underground Musikszene Japans beeinflussen, wovon die Gruppe profitierte und in der Lage war, sich zu entwickeln und stetig zu verbessern.
Sowohl Jonghyun, als auch Yonghwa reflektierten wie weit die Band gekommen ist, indem sie ihre Debützeiten mit den momentanen Zeiten verglichen. Sie sind dankbar, dass sie soweit gekommen sind. Alle vier haben sich entwickelt und sind in ihrer eigenen Art gewachsen.
Als sie gebeten wurden, sich selbst in einem Satz zu beschreiben, nannte jedes Mitglied seine individuelle Sichtweise. Yonghwa beschrieb sich selbst als Chamäleon, da er sehr wandelbar ist. Jonghyun hoffte, ein idealer Mann zu sein und Minhyuk gab bekannt, dass er immer auf seine Gesundheit achtet und zu viel über Dinge nachdenkt. Jungshin, das jüngste Mitglied der Band, sah sich als das unbeschwerte Mitglied und meinte, dass er alle oft zum Lachen bringen würde.

Spoiler:
 

Obwohl CNBLUE hart arbeiten und berühmt sind, beeinflusst es nicht ihre fröhlichen Persönlichkeiten und den Fakt, dass sie wie jeder andere Mensch sind, der ohne elektronische Geräte nicht das Haus verlassen kann. [xD]
Die Band hatte schon immer eine spielerische und lustige Seite an sich. Auf die Frage, welchem Tier sie ähneln, wenn sie auf der Bühne stehen, antwortete Minhyuk, dass Yonghwa wie ein Affe sei, da er ständig auf der Bühne herumläuft und "sie sich nie sicher sind, ob er zurückkommt, wenn er ans andere Ende der Bühne rennt."

Spoiler:
 

Jonghyun wurde als Schidkröte beschrieben, wegen seiner achselzuckenden Bewegungen beim Gitarrespielen. Jungshin wurde mit einer Kuh verglichen, aufgrund seiner langen Körperglieder und da sein Stand auf der Bühne dem einer Kuh ähneln würde. Minhyuk wurde schließlich mit einem Babyvogel verglichen, da er [beim Schlagzeugspielen] immer seinen Kopf schüttelt, was so aussiehen würde wie ein Babyvogel, der gefüttert werden möchte.
Es ist schön zu sehen, dass sich die vier trotz des Ernstnehmens ihrer Karriere so gut verstehen und in der Lage sind, aus ganzem Herzen zu scherzen wie echte Geschwister.

Spoiler:
 

Es ist sichtbar, dass alle Mitglieder von CNBLUE nicht nur musikalisch talentiert sind, sondern auch anfangen, in der Schauspielwelt zu glänzen. Obwohl sie ständig in verschiedenen Projekten vertieft sind, sind sie trotzdem bescheiden, charismatisch und allumfassend fröhlich. Ihre kessen Charaktäre und ihre Hingabe spiegeln sich auch in ihrem Minialbum "Ear Fun" wieder.
Das nächste auf ihrer Liste ist nun, neue Alben herauszubringen und Konzerte zu veranstalten und hoffentlich noch mehr in Korea zu promoten.
In diesem Sinne werden alle Fans in Vorfreude und Aufregung auf die nächsten Produktionen von CNBLUE warten.



Photo/Magazine Scans by: Jenna @CNBStorm
Article Summary written by: CeeLy @CNBStorm
Edited by: D @CNBstorm
From the original article featured in MyColor Magazine, May 2012

Dt. Übersetzung: love_hanabi@remarkable


~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich finde das Interview so süß und lustig!
Yonghwas Kuss-Szenen Fehler war zu süß xDD Und die Tiernamen passen alle total gut hahaha..
Und wie der Journalist schon gesagt hat, es ist einfach toll, wie bodenständig die Jungs sind. Man hat das Gefühl, dass sie sich auch untereinander gut verstehen und das macht sie noch stärker :))
Die Fotos sind auch toll <333

Der Artikel ist von Mai 2012, aber ich finde ihn trotzdem toll xD
Ach und die Bilder sind leider riesig, aber ich weiß nicht wie ich sie kleiner machen kann x_x Am besten guckt man sie sich in einem separaten Tab an oder so..

_________________
..as if the everchanging sky was reflecting my wavering heart.. - 嵐
// ♥ hoi hoi~
Nach oben Nach unten
 
1205?? - MAG - CNBLUE für MyColor (chinesische Zeitschrift)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Musik :: Archiv-
Gehe zu: