Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
tiramixu
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.12.09

BeitragThema: [100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall   Di Jan 05, 2010 12:48 pm

Zitat :
Father of Beast's maknae Dongwoon recently spoke out about about his son becoming an idol as well as Jaebum's incident with netizens that occurred four months ago.

Dongwoon's father, Son Illak, who is a professor of international manners for hotel adminstration at Cheongju University, recently wrote an article in A House Full of Happiness magazine regarding Jaebum's situation and giving his son some advice.

In his article, titled "Tolerance of 2PM's Jaebum", he writes in a letter style giving words of encouragement to his son as well as his own views about Jaebum's incident.

In his letter, he states:

As I further observed this case, I began to become skeptical at the understanding and generosity of this nation. How could we expect a young adult that has barely grown out of his teen years to be of perfect morality and ethics? What kind of nation is Korea if we cannot forgive a mistake he made in his own personal moment of immaturity and hardship? I think I have a general idea of who these people are, the people that so cruelly threw rocks at him instead of helping him up in his time of need. They're probably goody two shoes that have never once made a mistake in their lives. And if, by chance, some of them did make mistakes, then they are truly an unforgivable person.

I believe that the keyword of this generation is tolerance. To accept and respect those with a different opinion from your own and to tolerate an international generation. I hope that the netizens of our nation will learn to tolerate without discrimination and prejudice."

Professor Son ended his letter with words of encourgemnt and some advice for his son:

Son! The career that you have chosen is a lot like living in a glass bowl as a fish. It's a sad life in which you are always being watched and scrutinized. But, this is your dream! Be courteous in your every word and action. And if you ever meet someone that has fallen, never throw rocks at them. I truly hope that Jaebum will return to 2PM and something like this will never happen again. I dream for this nation to mature into a tolerant nation.

Many netizen's reactions to this article have been positive, with comments such as "Jaebum, please come back" and "I wholeheartedly agree".

Credits: hazyfiasco @ 2OD // mangomonster @ omgkpop

maknae dongwoon's vater sprach sich neulich über das idol-leben seines sohnes aus und auch über jaebeom's vorfall mit den netizens welches vor vier monaten stattfand.

dongwoon's vater, son illak, ist ein professor für international manners for hotel administration an der cheongju-universität, welcher vor kurzem einen artikel in dem magazin "a house full of happiness" bezüglich der situation von jaebeom schrieb und seinem sohn dabei einige ratschläge mitteilt.

in dem artikel namens "tolerance of 2pm's jaebum" schreibt er im stil eines briefes und gibt worte der ermutigung an seinen sohn, aber auch seine ansichten was jaebeom's vorfall angeht.

in dem brief legt er dar:

"als ich weiterhin den fall beobachtete, begann ich auf das verständnis und die großzügigkeit dieser nation skeptisch zu werden. wie können wir von einem jungen erwachsenen, der gerade erst aus seiner jugend herauswächst, erwarten, dass er ein perfektes verständnis von moral und ethik hat? was für eine nation ist korea, wenn wir einen fehler nicht verzeihen können, den er in einem persönlichen moment von unreife und elend gemacht hat? ich denke ich habe eine allgemeine idee wer diese menschen sind, die die ihn auf grausame weise gesteinigt haben statt ihm in dieser zeit der not zu helfen aufzustehen. sie sind wahrscheinlich saubermänner [goody two shoes = gutmensch/saubermann (ironisch) /quelle: dict.cc] die niemals einen fehler in ihrem leben gemacht haben. und wenn, ganz zufällig, einige von ihnen doch fehler begangen haben, dann sind sie wirklich unverzeihliche personen.

ich glaube dass das schlüsselwort dieser generation toleranz ist. diejenigen, die eine andere meinung als die eigene vertreten zu akzeptieren und zu respektieren und eine internationale generation zu tolerieren. ich hoffe dass die netizens unserer nation lernen werden zu tolerieren, ohne diskrimination und vorurteil."

professor son schloss den brief mit worten der ermutigung und einigen hinweisen für seinen sohn ab:

"sohn! die karriere die du auserwählt hast ist sehr ähnlich wie das leben eines fisches in einem glastank. es ist ein trauriges leben, in welchem du immer beobachtet und geprüft wirst. aber dies ist dein traum! sei höflich und zuvorkommend in deinen worten und taten. und wenn du jemals jemanden triffst, der gefallenen ist, werfe niemals steine auf ihn. ich hoffe aufrichtig, dass jaebeom wieder zu 2pm zurückkehren wird und so etwas niemals wieder passieren wird. ich träume davon, dass diese nation erwachsen wird zu einer toleranten nation."

viele netizen reagierten mit positiven kommentaren zu dem artikel wie beispielsweise "jaebeom, bitte komm zurück" oder "ich stimme dem voll und ganz zu".


source: omgkpop / credits as tagged
translation: tiramixu



*~~
ich wusste nicht wohin mit dem artikel..zu 2pm oder zu beast..ich habe mich hierfür entschieden da es um dongwoon's vater geht, der hier seine freie meinung äußert. ich würde gerne den ganzen artikel lesen, wer also zugriff darauf hat, bitte bei mir melden =) danke :*

_________________
bogoshippeo..
♥ love & respect ♥

..ninja..
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/remarkableforum
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: [100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall   Mi Jan 06, 2010 1:55 am

ich stimme ihm vollkommen zu!
mit alles, was er schreibt hat er recht!
Mir gefällt auch die Metapher vom Fischer!

Ich find's es gut von ihm,
dass er sich für Jaebeom auspricht!
Solche Menschen braucht Korea!

danke<3

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
love_hanabi
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 29.12.09

BeitragThema: Re: [100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall   Do Jan 07, 2010 5:13 am

wow..
ich stimme ihm auch voll und ganz zu und finde es echt toll, dass er seine Meinung auch so öffentlich präsentiert!!

Makino schrieb:
Mir gefällt auch die Metapher vom Fischer!

stimmt, passt perfekt ^.^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall   

Nach oben Nach unten
 
[100105][NEWS] BEAST's DongWoon's Vater spricht über seinen Sohn und 2PM's JaeBeom's Vorfall
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Musik :: Archiv-
Gehe zu: