Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
tiramixu
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.12.09

BeitragThema: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Sa Dez 26, 2009 12:07 pm

!PLEASE TAKE OUT WITH FULL CREDITS!

Zitat :
*If you can read/understand Korean, I highly recommend you go to the linked site and read the original!

CREDITS: DAUM (SOURCE); kdrama_queen@2ONEDAY (TRANS)

source: 2od/as tagged
übersetzung ins deutsche folgt!
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/remarkableforum
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   So Dez 27, 2009 6:08 am

omg T______________T
das ist total schön gemacht T___T

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
xiongmao
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 20.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   So Dez 27, 2009 8:48 am

Und wie...
hatte richtig Gänsehaut ._.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 10:47 am

sehr schön gezeichnet.
traurig aber auch wieder aufbauend. wir wissen doch alle, dass er zurück kommt.
Nach oben Nach unten
xiongmao
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 20.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 9:26 pm

Natürlich kommt er wieder.
Wenn nich komm ich nach Seattle, nehm ihn an die Leine und bring ihn nach Korea.
Nach oben Nach unten
tiramixu
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 9:30 pm

ich sag nur die hoffnung stirbt zuletzt..

aber nehmt es mir nicht übel wenn ich das im mom etwas skeptisch sehe..ich meine es sind viele gerüchte im umlauf, ich warte immer noch auf eine bestätigung der gerüchte..
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/remarkableforum
xiongmao
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 20.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 9:32 pm

Wär aber schön blöd wenn er nicht wieder kommen würde xD
Dann wäre alles was wir tun umsonst (dann will ich mein Geld zurück von Jay O_O xDDD Scherz)
Nach oben Nach unten
tiramixu
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 920
Anmeldedatum : 19.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 9:51 pm

naja..in erster linie ist jay ein mensch und kein artist..dass der tanz und die musik zu seinem menschsein gehört ist mir schon bewusst (versteht ihr was ich meine ?!) aber ich finde den fakt wie die menschen und die presse und das unternehmen mit der sache umgegangen sind, das wird ihn beeinflusst haben..warum sonst sollte/wollte er schon nach vier tagen fluchtartig das land verlassen ?! wenn er eine auszeit hätte nehmen wollen, dann wäre er weder als leader noch als bandmitglied zurückgetreten und womöglich mittlerweile wieder in korea. es gibt derzeitig noch kein offizielles statement, deswegen sehe ich das ganze so wie ich es tue..vllt auch einfach nur um nicht noch einmal so derartig verletzt zu werden, denn diese sache hat mich und mein leben definitiv verändert. ich glaube daran, dass er zurück kommen wird, nur das wie und wann ist noch offen. und in der zwischenzeit werde ich alles mögliche daran setzen, dass jaebeom/junsu/nichkhun/taecyeon/wooyoung/junho/chansung aus dem innersten ihres herzens lächeln können.

sorry für mein geschwafel..aber das musste ich iwie loswerden..mal wieder xD

_________________
bogoshippeo..
♥️ love & respect ♥️

..ninja..
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/remarkableforum
xiongmao
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 20.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Dez 29, 2009 11:56 pm

Natü ist jay in erster Linie ein Mensch...
aber es nützt irgendwo auch nichts ewig in seattle zu bleiben und vor dem problem wegzurennen...
irgendwann muss er sich auch mal stellen xD sonst löst sich das niemals...

naja lasst uns abwarten. =)
Nach oben Nach unten
love_hanabi
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2173
Anmeldedatum : 29.12.09

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Mi Dez 30, 2009 2:27 am

oha, echt richtig toll gezeichnet und nacherzählt! *gänsehaut*
er wird bestimmt zurück kommen (er muss x3) denn die hottests werden garantiert immer weiter machen (und so tolle dinge erfinden), bis er wieder da ist *muha*
bis dahin.. bleibt nur abwarten und hoffen x3
Nach oben Nach unten
repLay_
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 05.01.10

BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Di Jan 05, 2010 10:25 am

woow... dass ist wirklich toll *_*
hab richtig gänsehaut bekommen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   Mo Jan 11, 2010 11:17 pm

Ich schließe mich xuxu UND nici zusammen an .. ^^ wir müssen warten bis er genug Kraft geschöpft hat, wieder auf der Bühne zu stehen und stolz auf sich sein zu können.
Er wurde total von seiner Vergangenheit überrumpelt...es stimmt schon dass er sich nicht ewig zurückziehen kann aber im moment muss er mit sich selbst klarkommen. Wir Hottest tun alles um ihm und den anderen 6 Jungs wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zauberm <3
Wenn er zurückkommt dann gestärkt und voller Kraft!

Zum Comic:
Total rührend, toll gezeichnet, einfach...super ^^

Ich glaube daran dass er zurückkommt. Aber in erster Linie glaube ich nicht an seine RÜCKKEHRT allein sondern ich glaub an IHN. an Jay. Die Jungs sind ein Teil von Jay geworden und umgekehrt. Sie fühlen sich doch bestimmt unkomplett wenn sie ohne Jay ein MV drehen oder einen Song aufnehmen. Das wird schon. Es braucht nur Zeit.
Im Moment kann nur die Zeit Jays Wunden heilen, seine Familie, Freunde und die Fans können ihn stärken. Ich denke sein Selbstbewusstsein hat von der MySpace Sache aus der Vergangenheit auch einen Kratzer abgekriegt. Zusätzlich hat ihn Korea mit "Steinen beworfen", so wie Professor Son es formuliert hat. Das hätte wirklich nicht sein müssen und man sieht wieviel es Korea an Toleranz mangelt. Sicherlich hätte man anders reagieren sollen..aber findet ihr nicht auch dass in erster Linie er selbst sich am allermeisten verletzt hat? Durch diesen Fehler den er gemacht hat? Wie schon geschrieben muss er erstmal sich selbst stärken ^^ und sein Selbstbewusstsein aufbauen. Wenn er auf Zack zurückgekommen wäre, hätte man ihm die Trauer und Reue angesehen und die Presse hätte weiterhin an ihm herumgehackt.

Ui ein Roman hab ich geschrieben ;)
Ich glaube an Jay. Er wird es schaffen <3
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [091223][FANART] Jaebeom's Geschichte   

Nach oben Nach unten
 
[091223][FANART] Jaebeom's Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Musik :: Archiv-
Gehe zu: