Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [2011] Heartstrings

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie findet ihr es?
5 (genial)
31%
 31% [ 4 ]
4
23%
 23% [ 3 ]
3
38%
 38% [ 5 ]
2
0%
 0% [ 0 ]
1
0%
 0% [ 0 ]
0 (miserabel)
8%
 8% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 13
 

AutorNachricht
Makino
remarkable Team
Founder
remarkable TeamFounder
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5857
Anmeldedatum : 09.12.09

BeitragThema: [2011] Heartstrings   Fr Sep 16, 2011 2:13 am



Titel: 넌 내게 반했어
Auch bekannt als: Heartstrings
Genre: Romantik, Musik
Jahr: 2011
Episoden: 15
Produzent: Lee Jin Suk, Kim Yang
Regie: Pyo Min Soo
Drehbuch: Lee Myung Sook
SchauspielerInnen:
- Jung Yong Hwa als Lee Shin
- Park Shin Hye als Lee Kyu Won
- Song Chang Ui als Kim Suk Hyun
- So Yi Hyun als Jung Yoon Soo
- Woo Ri als Han Hee Joo
- Kang Min Hyuk als Yeo Joon Hee
- Lee Hyun Jin als Hyun Ki Young
- Im Se Mi als Cha Bo Woon

Geschichte:
Lee Shin ist ein Student, der Moderne Musik studiert. Er ist auch der Sänger und Gitarrist der Band "The Stupid". Shin ist bekannt für sein gutes Aussehen und seine Leidenschaft für Musik, aber in Wirklichkeit ist er kalt und interessiert sich für nichts außer Musik und hat keine Träume und Pläne für die Zukunfts. Er mag Jung Yoon Soo eine Tanzprofessorin an der Universität, aber das alles ändert sich, als er Lee Kyu Won kennenlernt.

Lee Kyu Won ist ein fröhlicher und offener Student, die traditionelle koreanische Musik studiert. Kyu Wons Großvater ist Lee Dong Gun, einer der drei besten traditionellen Musiker seines Alter und sein größter Wunsch ist, dass seine Enkelin genauso wird. Um die Erwartungen ihres Großvaters zu entsprechen vertieft sich Kyu Won in ihr Studium, so dass sie nichts anderes kennt. Ihre Freunde, die "The Stupid" Fans sind, sie zwingen zu einem Konzert der Band zu gehen. Dort sieht sie Lee Shin live auftreten und ist sofort von ihm gefangen.

Quelle: dramawiki
übersetzt von Makino@re[mark]able

----------------------------------------

"Heartstrings" ist ein Drama, dass versucht eine Liebesgeschichte mit der Geschichte von Musiker zu verbinden. Das gelingt auch zum Teil. Zu Anfang versuchen sie die Rock Musik mit der traditionellen Musik zu verbinden wie in dem Film "Klang des Herzens", aber das gelingt nicht ganz so gut. Ansonsten ist die Musik sehr gut in die Geschichte eingebaut und die Höhepunkte sind auf jeden Fall die Auftritte der Bands "The Stupid" und "Windflower".

Die Liebesgeschichte ist ganz ok, aber nicht wirklich tiefgehend und man fiebert nicht mit. Die Geschichte ist auch sehr typisch und ist auch nicht überraschend. Die Schauspieler spielen ganz gut. Jung Yong Hwa macht es besser als Park Shin Hye, aber auch ihm fehlt noch die Tiefe, aber das liegt wahrscheinlich an der Rolle.

Insgesamt kann man sich die Serie anschauen und hat auch Spaß dabei, aber es fehlt das besondere etwas an der Geschichte.

Meine Bewertung: herzblau herzblau herzblau herzblauhell herzblauhell

_________________
only from the heart can you touch the sky - Rumi
Nach oben Nach unten
http://community.livejournal.com/himawari_subs
Inu-lain
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1090
Anmeldedatum : 20.04.10

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Di Sep 27, 2011 11:15 am

Wha, ich hab's jez auch endlich geguckt!
Und hab das so ca. 20 mal schneller durchbekommen, als mein letztes Drama, kk :D

[Vorsicht, SPOILER! :D]


Hat mir echt gefallen. War auch schoen, dass die Couples ''schnell'' zusammen kamen, und nicht wie bei anderen Dramen, so lange brauchen und erst am Ende zusammenfinden :x

Was mich enttäuscht hat, ist aber das Gemische der 2 Musikrichtungen (wie du auch erwähnt hast, ist es denen nicht gelugen und fuer mich hoerte es sich echt...baaah an xD)
Aber der Rest der Lieder haben echt gepasst, und haben das Drama aufgepeppt ^^

Ausserdem fand ich, dass Yong Hwa es mehr an schauspielerischem Koennen fehlte, als der jungen Dame :o
Beim Kuessen hatte der immer die Augen auf (mal abgesehen davon, dass der Kuss wieder so typisch.... typisch.... koreanisch!! war)
Ich haette mir auch gewuenscht, dass er mal geheult haette?
Als er z.B. Schluss macht und sie weg fährt im Krankenhaus oder generell (ich glaube, auch Shin-ah wuerde da geheult haben.)
Als er den Schmerz bei der Performance in seiner Hnad merkte, hatte er ein ziemlich komisches Verhalten, finde ich. Ich hab's dem nicht abgekauft :o (meine Beschreibungen sind nu so detailiert, weil ich es gerade in den letzten Tagen mir reingezogen habe xD)
Naja... ich mochte eig. die Schauspieler. :DD


Das Ende fand ich extrem platt, wo die dann auf einmal performen, diese 2 Lieder.... WTF?! :D
Ich hab mir mehr erhofft, muss ich ehrlich sagen :p

Naja, sonst hab ich es sehr genossen ^^ (vor Allem weil mein letztes Drama wohlmeglich das schlimmste in meiner ganzen Drama-Geschichte war!! xD)
Nach oben Nach unten
mel-chan
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 30.10.11

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Mo Okt 31, 2011 10:33 pm

Ich liebe Heartstrings! ~♥
Bin noch nicht durch, mir fehlen noch 3 Folgen. ;D (Ich kann nur noch eine Folge am Tag gucken, weil ich Angst habe das sie sich vielleicht trennen xD)
Seit Folge 8 bin ich wegen diesem Drama total glücklich. (Bei den meisten Dramas bin ich beim schauen total traurig/wütend und am Ende erst happy).
Von den Schauspielern,Liedern,Dialogen,Story bis zum Set finde ich alles einfach toll! :]
Deswegen kriegt er: 5/5. ^^
Nach oben Nach unten
http://mes-cafe.tumblr.com/
Eriinnye
re
re
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 23.11.11

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Mi Nov 23, 2011 4:49 am

Habe dem Drama auch nur 3/5 verpasst. Der Anfang war gut, aber es wird bis zum Ende hin immer schlechter. Im Gegenteil zu euch mochte ich aber den Mix der verschiedenen Musikrichtungen. Habanera war absolut genial ♥.♥ Es gab einige gute Lieder, aber sonst.. ich mochte Park Shin Hyes Charakter nicht, sie war mir viel zu selbstlos ^^
Ganz nett, muss man aber nicht gesehen haben.
Nach oben Nach unten
http://drama-time.blogspot.com/
ji-yee
r
r
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.03.12

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Sa März 24, 2012 4:22 am

Ich war wirklich, wirklich so gespannt auf dieses Drama, ich LIEBE Park Shin Hye.
Aber, als es dann anlief und ich die erste Folge gesehen habe....furchtbar.
Yongwhas schauspielerische Leistung ist grauenhaft, ich habe ihm absolut GAR NICHTS abgekauft. Als CN Blue Sänger wirklich großartig, als Schauspieler nicht zu gebrauchen. Und das hat dem Drama auch seinen Abbruch getan, ich konnte es nicht beenden, hätte es vielleicht tun sollen aber Yongwha hat mich davon abgehalten. Ew. Und auch der ganze Plot...wtf.
Nach oben Nach unten
Shinyha22
re
re
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 09.09.11

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Di Apr 10, 2012 5:39 am

hm also ich mag die serie total vor allem weil park shinhye und yonghwa meine lieblingsschauspieler sind ich finde es gut das sie nicht am ende zusammen kommen sondern schon etwas früher und auch kämpfen. hm.. ich finde auch minhyuk total toll und ich finde es echt total witzig das sich alle von ihrem großvater die geschichte anhören leeshin tut mir ja da richtig leid ^^ also auf jeden fall 5-5 ich freu mich wenn yonghwa mit parkshin wieder ein drama machen ^^
Nach oben Nach unten
JunGiLee
remark
remark
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 15.02.12

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   Mi Feb 20, 2013 6:25 am

3/5 habe ich dem Drama nur gegeben. Ja, es gab einige gute Stellen, aber auch viele Sachen, die ich zu kritisieren hatte. Zum Einen hat Yonghwa schauspielerisch keine Fortschritte gemacht. Für You're Beautiful war es noch ok, aber bei Heartstring hat einfach so einiges gefehlt. Er hat sine Emotionen nicht so richtig rüber gebracht und hatte oft den gleichen Blick drauf, als wäre alles scheiß egal. Dazu kommt, dass mir irgendwie die Chemie zwischen Park Shin Hye und Yonghwa gefehlt hat, man konnte ihnen das nicht so abkaufen. Park Shin Hye hat ihre Sache gut gemacht, aber mit Jang Geun Suk schien es besser gelaufen zu sein.
An der Story haben mich so bestimmt die ersten 5 Folgen oder so gestört, es hat sich manchmal echt gezogen und das Gejammer wegen der Lehrerin war mir irgendwann echt zu viel. Später jedoch hat mir die Story ganz gut gefallen.
Nach oben Nach unten
ShinhwasBeast
rem
rem
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 19.05.13

BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   So Mai 19, 2013 6:48 am

Ich liebe Yonghwa, aber der Drama hat mich nicht überzeugt.
Es ist schon ein bisschen her, als ich den Drama gesehen habe ...
und ich weiß nicht mehr viel und das hat was zu bedeuten :D
Ich habe mich aber gefreut Oh Won Bin zu sehen :)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [2011] Heartstrings   

Nach oben Nach unten
 
[2011] Heartstrings
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Drama, Film & TV :: Archiv-
Gehe zu: