Homepage  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [2010] Sunao ni Narenakute

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie findet ihr es?
5 (genial)
0%
 0% [ 0 ]
4
100%
 100% [ 3 ]
3
0%
 0% [ 0 ]
2
0%
 0% [ 0 ]
1
0%
 0% [ 0 ]
0 (miserabel)
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 3
 

AutorNachricht
Samantha
remarkable ★
remarkable ★
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1916
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: [2010] Sunao ni Narenakute   So Sep 05, 2010 4:02 am



Details
* Title: 素直になれなくて / Sunao ni Narenakute
* Tagline: Hard to say I love you
* Genre: Drama
* Episodes: 11
* Broadcast network: Fuji TV
* Broadcast period: 2010-Apr-15 to 2010-Jun-24
* Theme songs:
Theme song: Hard to say I love you ~Ii Dasenakute~ by WEAVER
Insert song: Sunao ni Narenakute by Sugawara Sayuri

Synopsis
Nakajima looks up to his father, who was a war photographer, but can only get a job as an assistant for gravure magazines. Mizuno is a provisional high school teacher, currently on probation. Nishimura is Mizuno's best friend, whose boyfriend has been avoiding her since she discovered she was pregnant. Ichihara works at a magazine where he is being blackmailed into sexual favours by his chief editor. Park, on Twitter, takes on the persona of a doctor, when he is actually working at a company that sells medical equipment to disinterested doctors, and at the same time, trying to take care of his younger sister.

This is a story about the blossoming friendship of five young people who were brought together by Twitter, and their journey to finding honesty with each other and with themselves.

Cast
* Eita as Nakajima Keisuke/"Nakaji"
* Ueno Juri as Mizuno Tsukiko/"Haru"
* Seki Megumi as Nishimura Hikari/"Peach"
* Tamayama Tetsuji as Ichihara Kaoru/"Linda"
* Hero Jaejoong as Park Seonsu/"Doctor"

Source
DramaWiki

Wo?
Drama Crazy
My Soju

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hach ja... schwierig zu bewerten... einerseits ist es total toll, weil dir die Charaktere sehr ans Herz wachsen und es einfach Spaß macht zu gucken, es aber doch Dinge gibt, die nicht so ja... gut ausgearbeitet sind xD
Zuerst dachte ich mir ja "Wtf, ein Drama über Twitter..." Allerdings ist das eigentlich gar nicht so störend... ich find es jedoch dann etwas schade, dass im Verlauf Twitter gar nicht mehr wirklich auftaucht, obwohl es ja so sehr zur Story gehörte xD ... Auch dass das mit den Schülern und vor allem Harus Bruder nicht mehr zum Thema kam, fand ich nicht so gut ö_ö
Auch hasse ich diese Dreiecksbeziehungen... armer Doctor D: ...
Und das Ende... argh... ich weiß ja nicht, ob ich es sagen kann Q__________Q ... Aber mir ist Linda total ans Herz gewachsen. Er ist so ein toller Chara... und... argh, warum ... T__________T
Eita spielt natürlich wieder fantastisch <3 Er ist toll, genauso wie Ueno Juri. Sie ist so wandlungsfähig... Last Friends und das hier sind so unterschiedlich, wahnsinn x3
Auf jedenfall muss man es nicht bereuen, wenn man es guckt xD
Nach oben Nach unten
http://nothingsover.taess.net
Taku
remark
remark
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: [2010] Sunao ni Narenakute   So Sep 05, 2010 5:28 am

Mhm..ich hab das Drama nicht zuende geschaut. >,<
Keine Ahnung , mir wurde es irgendwann zu Langweilig .__. Diese "Dramen" im Leben der Charaktere kamen mir ein wenig komisch vor~ Wie du schon gesagt hast , das mit Haru's Bruder fand ich irgendwie angerissen. Da hätte man mehr draus machen können auch wenn das im Rahmen von 10-11 Episoden nicht ganz so gut machbar ist. Ein wenig mehr ging schon.

Oder diese Freundin von Haru *Namen vergessen hab* die Schwanger ist..irgendwie find ich sie auch merkwürdig ö.ö

Ich würd aber trotzdem gern das Ende erfahren XD *zu Faul war es sich anzugucken
Was passiert denn?o__o
Nach oben Nach unten
 
[2010] Sunao ni Narenakute
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
re[mark]able :: Asian Wave :: Drama, Film & TV :: Archiv-
Gehe zu: